Die Lokalzeitung für's Weinviertel.

Corona

NEWS Wolkersdorf
Zeitungs-Archiv

Erscheinungstermine

Verbreitungsgebiet

Sonderthemen


Anzeigentarif

Verkaufsberater

Vertrieb


Beilagen

Wortanzeige


AGB

Impressum

Kontakt

 

 

 

 

 

 

 

Alina Reichert startete beim Postalm-Sprint mit der heimischen Rad-Elite in die neue Saison
 Alina Reichert startete beim Postalm-Sprint mit der heimischen Rad-Elite in die neue Saison
Wolkersdorf / St. Gilgen, 30.07.2020

Alina Reichert startete beim Postalm-Sprint mit der heimischen Rad-Elite in die neue Saison

Dienstag war es so weit: Mit dem Postalm-Sprint startete die heimische Rad-Elite endlich in die neue Saison. Nachdem die Radbundesliga heuer aufgrund von Corona entfallen muss, wurde mit der Austrian Timetrial Series eine neue Rennserie ins Leben gerufen. Ihren Auftakt feierte diese bei einem Sprintrennen auf der Postalm. Eine kurze Distanz von 1.1km und 50hm musste von den Athleten im K.O. Modus absolviert werden. Innerhalb von fünf Läufen wurden die Sieger ermittelt, wobei das Feld von Lauf zu Lauf reduziert wurde, bis im Finale schließlich fünf Sportler gegeneinander antraten.

Die Anzahl an Startern war auf 100 beschränkt, darunter 25 Frauen. Das Union Radrennteam Pielachtal war mit fünf Fahrerinnen vertreten, darunter auch die Wolkersdorferin Alina Reichert. Die 23jährige, deren Stärken eher am Berg und im Zeitfahren liegen, erreichte dabei den 14. Platz. „Es ist einmal was Neues! Ich bin zwar keine Sprinterin und wusste, dass ich gegen einige Mädels keine Chance haben würde, aber es hat trotzdem Spaß gemacht und ich konnte weitere Erfahrungen sammeln“, so Reichert. „Das Niveau unter den Frauen war zudem sehr hoch und gemessen an meiner erst kurzen Laufbahn auf der Straße (Reichert ist erst heuer vom MTB auf die Straße gewechselt) bin ich mit diesem Ergebnis durchaus zufrieden.“
Den Sieg holten die für das Continental-Team Doltcini-Van Eyck fahrenden Zwillingsschwestern Kathrin und Christina Schweinberger, gefolgt von Veronika Windisch (Cookina Graz) auf Rang drei.

Am Bild: Alina Reichert beim Postalm-Sprint.

Foto: zVg


Zurück zur Newsseite


© Brentano Handels- und Werbe GmbH 2020


AGB Impressum Kontakt

Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf.
Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.