Die Lokalzeitung für's Weinviertel.

Corona

NEWS Wolkersdorf
Zeitungs-Archiv

Erscheinungstermine

Verbreitungsgebiet

Sonderthemen


Anzeigentarif

Verkaufsberater

Vertrieb


Beilagen

Wortanzeige


AGB

Impressum

Kontakt

 

 

 

 

 

 

 

Tunnelwartungsarbeiten im Bereich S1 West & A5 Süd werden durchgeführt
 Korneuburger SPÖ-Fraktion startete "Gastrochallenge" zur Unterstützung der Korneuburger Gastronomie
Korneuburg, 05. Juni 2020

Korneuburger SPÖ-Fraktion startete "Gastrochallenge" zur Unterstützung der Korneuburger Gastronomie

Die Korneuburger SPÖ-Fraktion startete am Montag, dieser Woche eine Aktion zur Unterstützung der Korneuburger Gastronomie. Jeden Tag wird auf Facebook ein Gutschein eines Korneuburger Gastrobetriebes verlost.
Vizebürgermeisterin Gabriele Fürhauser: „Wir wissen, dass es für unsere Gastrobetriebe momentan keine leichte Zeit ist. Unsere Fraktion hat daher zusammengelegt und um mehr als € 500 Gutscheine von den Korneuburger Gastronomiebetrieben besorgt. Diese Gutscheine werden täglich auf Facebook verlost!“ Die Initiatorin der Aktion Gemeinderätin Patricia Katsulis sieht die Aktion auch als kleine Rückerstattung. „Seit Jahren unterstützt uns die Korneuburger Gastronomie in verschiedenen Formen, wie z.B. mit Tombolapreisen.“ Also warum sollte nicht auch der Gastronomie geholfen werden. Patricia Katsulis: „Wir müssen den Betrieben jetzt durch die Krise helfen, damit wir auch in Zukunft ein breites kulinarisches Angebot in Korneuburg haben können. Denn was wäre Korneuburg ohne einer Pizza von Harry, Urlaubsflair auf der Terrasse vom Griechen oder einem After-Work-Cocktail in der Musikbar!“
GRin Bernadette Haider-Wittmann dazu: „Schon im Wahlkampf war unser Motto #aufkorneuburgschauen. Mit der Aktion können wir einerseits allen TeilnehmerInnen eine Freude bereiten und andererseits können wir vor allem #aufdiekorneuburgergastroschauen. Wenn wir jetzt zusammenhalten, wird Korneuburg auch aus dieser Krise gestärkt hervorgehen!“
Auch wenn es nur eine kleine Unterstützung in der aktuellen Krise ist, will die SPÖ Korneuburg mit der Aktion  ihren Beitrag leisten.

Und so funktioniert die Gastrochallenge
Mit kurzen Videos stellen die UnterstützerInnen die Betriebe vor – zum Teil witzig, aber auch mit privaten Input wie der Lieblingsspeise. In jedem Video steckt eine Frage, die unterhalb des Post beantwortet werden soll. So einfach kann an der Verlosung teilgenommen werden. Die GewinnerInnen haben 24 Stunden Zeit für ihr Kommentar, werden anschließend ausgelost und auf Facebook bekannt gegeben.

Am Bild: SP-Vizebgm. Gabriele Fürhauser, SP-GRin Patricia Katsulis und SP_GRin Bernadette Haider-Wittmann wünschen allen TeilnehmerInnen viel Glück und hoffen auf ein baldiges Wiedersehn in einem Korneuburger Gastrobetrieb.

Foto: zVg

Zurück zur Newsseite


© Brentano Handels- und Werbe GmbH 2020


AGB Impressum Kontakt

Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf.
Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.