Die Lokalzeitung für's Weinviertel.

Corona

NEWS Wolkersdorf
Zeitungs-Archiv

Erscheinungstermine

Verbreitungsgebiet

Sonderthemen


Anzeigentarif

Verkaufsberater

Vertrieb


Beilagen

Wortanzeige


AGB

Impressum

Kontakt

 

 

 

 

 

 

 

Tiertransport auf der S 1 im Gemeindegebiet Stetten angehalten
 Tiertransport  auf der S 1 im Gemeindegebiet Stetten angehalten
Stetten, 18.07.2020

Schwere Mängel: Tiertransport auf der S 1 im Gemeindegebiet Stetten von Polizei angehalten

Bei einer routinemäßigen schwerverkehrs- und Gefahrgutkontrolle der Polizei Stockerau am Montag,  dem 13. Juli wurde auch ein  Pkw samt Anhänger auf der S 1 angehalten. Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der 56-jährige Mann aus dem Bezirk Korneuburg auf dem Anhänger insgesamt 29 Ferkel, auf zwei  Etagen, transportierte. Die Ferkel konnten aufgrund des zu kleinen Laderaumes nicht in ihrer natürlichen Haltung stehen bzw. sich auch nicht hinlegen. Ferner war keine ausreichende Belüftung gegeben. Die Beamten ordneten eine sofortige Verbringung der Tiere in den Stall des Besitzers an und setzten die Amtstierärztin der zuständigen Bezirksverwaltungsbehörde in Kenntnis, die die Tiere begutachtete und auch eine Kontrolle der Tierhaltung in dem landwirtschaftlichen Betrieb durchführte. Die 29 Ferkel wurden dabei nicht verletzt.
Der Pkw, sowie der Anhänger wurden auch einer technischen Kontrolle unterzogen.

Dabei wurden bei dem Pkw 2 schwere Mängel und bei dem Anhänger 3 Mängel mit Gefahr im Verzuge festgestellt. Der Zulassungsschein und die Kennzeichentafel des Anhängers wurden vorläufig abgenommen und die Weiterfahrt untersagt. Der 56-Jährige wurde der Staatsanwaltschaft Korneuburg wegen Verdachtes der Tierquälerei und der zuständigen Verwaltungsbehörde wegen 5 Übertretungen nach dem Tiertransportgesetz und 11 Übertretungen nach den Verkehrsvorschriften angezeigt.

Foto: zVg

Zurück zur Newsseite


© Brentano Handels- und Werbe GmbH 2020


AGB Impressum Kontakt

Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf.
Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.