Die Lokalzeitung für's Weinviertel.

Corona

NEWS Wolkersdorf
Zeitungs-Archiv

Erscheinungstermine

Verbreitungsgebiet

Sonderthemen


Anzeigentarif

Verkaufsberater

Vertrieb


Beilagen

Wortanzeige


AGB

Impressum

Kontakt

 

 

 

 

 

 

 

Klimaschutz-Volksbegehren: Noch bis 29. Juni Eintragung in Gemeindeämtern möglich
 Klimaschutz-Volksbegehren: Noch bis 29. Juni Eintragung in Gemeindeämtern möglich
Gänserndorf, 22.06.2020

Klimaschutz-Volksbegehren: Noch bis 29. Juni Eintragung in Gemeindeämtern möglich

Ab sofort kann man in den Rathäusern und Gemeindestuben für den Klimaschutz unterschreiben. Die Gänserndorfer GRÜNEN verteilten daher bereits heute in den frühen Morgenstunden am Bahnhof Infos zum Klimavolksbegehren. Ein wichtige Forderung ist, dass Klimaschutz in der Verfassung verankert wird. Die langfristigen Auswirkungen sämtlicher Handlungen müssen so bei den Entscheidungen mitgedacht werden. Das wäre übrigens schon lange notwendig. Bahnschließungen, oder das Auflassen von Bahnhöfen, wären damit hinfällig. Busse sollten eine sinnvolle Ergänzung zur Bahn sein, nicht ein Ersatzangebot. Wenn Klimaschutz die Bedeutung bekommt, die er verdient, können Wälder nicht mehr für Bauplätze geopfert werden und Naturschutzgebiete müssen respektiert werden.
„Lange genug hat jeder für sich geplant. Ab sofort muss es bei neuen Projekten auch um die Auswirkungen auf alle gehen. Und auch bereits Vorhandene sollten auf Verbesserungsmöglichkeiten geprüft werden.
Gegen die Auswirkungen der Klimakatastrophe wird es keine Impfung geben.“

Am Bild: Gemeinderätin Beate Kainz, Sadtrat Günter Schweitzer und Gemeinderätin Margot Linke.

Foto: zVg

Zurück zur Newsseite


© Brentano Handels- und Werbe GmbH 2020


AGB Impressum Kontakt

Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf.
Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.