Die Lokalzeitung für's Weinviertel.

Corona

NEWS Wolkersdorf
Zeitungs-Archiv

Erscheinungstermine

Verbreitungsgebiet

Sonderthemen


Anzeigentarif

Verkaufsberater

Vertrieb


Beilagen

Wortanzeige


AGB

Impressum

Kontakt

 

 

 

 

 

 

 

Verabschiedung der Eckartsauer Jungmänner zur Musterung - Ein neuer Lebensabschnitt beginnt
 Schluss nach 120 Jahren: Bahnhaltestelle Weikendorf wird am 3. Juli geschlossen
Eckartsau, 15.07.2020

Verabschiedung der Eckartsauer Jungmänner zur Musterung - Ein neuer Lebensabschnitt beginnt

Auch heuer werden wieder Burschen der Marktgemeinde Eckartsau der Stellungspflicht des Österreichischen Bundesheeres, trotz der Verzögerung aufgrund der aktuellen Covid19-Situation, nachkommen. Die davor zweitägige Musterungskommision  findet in  St.Pölten statt, wo nach Feststellung der Tauglichkeit auch die spätere Tätigkeit – beim Bundesheer oder im Zivildienst – vereinbart wird. Nach einem gemeinsamen Gespräch verabschiedeten Bürgermeister Rudolf Makoschitz und GfGR Martin Steiger, unter Mitgabe eines kleinen Unterstützungsbeitrages, die Jungmänner zur Musterung. Abschließend wurde - der Tradition geschuldet - zum „Gruppenfoto“ samt Gemeindefahne gebeten.

Am Bild: Die Jungmänner Roman Zöhr, Franz Müllner (hi.v.l), Manuel Haselmaier und Lukas Trully (vorne v.l.) gemeinsam mit GfGR Martin Steiger (li) und Bürgermeister Rudolf Makoschitz bei der Eckartsauer „Flaggenparade“.

Foto: R.Makoschitz

Zurück zur Newsseite


© Brentano Handels- und Werbe GmbH 2020


AGB Impressum Kontakt

Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf.
Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.